Workshops

Creative Groove

Creative Groove (offenes Musizieren)

Der Creative Groove (offenes Musizieren) bietet jeden Samstag von 13 bis 17 Uhr eine Plattform für musikalische Begegnungen aller Altersgruppen und Kulturen.

Das BADABUM Atelier lädt ein zum Musizieren, Ausprobieren und Entdecken verschiedenster Instrumente aus aller Welt.

Die Plattform ermöglicht den Schülern und Schülerinnen vom BADABUM Atelier, wie auch Kindern und Erwachsenen, ohne Vorkenntnisse Begegnungen mit anderen Menschen über das eigene Musizieren zu schaffen.

THE SOCIAL IMPACT OF MUSIC!

Dabei wird die verbindende Erfahrung des gemeinsamen Spielens ermöglicht, Freundschaften werden geschlossen oder ein neues Mitglied für eine Band wird gefunden.

Das BADABUM Atelier ermöglicht mit seiner umfassenden Anzahl von Instrumenten viele unterschiedliche musikalische Begegnungen.

Gemeinsam üben wir Rhythmik, Flow und Groove und setzen uns mit verschiedensten Musikstilrichtungen und Kulturen auseinander.

Zudem werden Workshops im Bereich Elektronik, Produktion, DIY-Kultur, Kunst und Musik punktuell angeboten.

Workshops von internationalen MusikerInnen, Projekte und Konzerte werden am Samstagnachmittag integriert.

Alles das kannst du bei uns kennen lernen!

Wann:
Immer samstags von 13 Uhr bis 17 Uhr 

ausser in den regulären Schulferien des Kantons Zug

Wo:
Chamerstrasse 175 bei der Chollerhalle, Zug

Keine Anmeldung erforderlich, aber erwünscht, damit wir bestmöglichst auf die Gruppe vorbereitet sind.
Der erster Besuch ist kostenlos.

Danach sind wir auf deine Vereinsmitgiedschaft angewiesen und die kostet Dich CHF 72 im Jahr (Vereinsmitglied als Familie: CHF 72)


Kontakt

Workshops

Djémbe-Trommel Rhythmusgruppe

Djémbe-Trommelkurs in der Gruppe mit Celestin Enzler

Jeden Dienstag Abend findet der Djémbe-Trommelkursmit Celestin Enzler statt. Inspiriert durch die westafrikanische Musikkultur werden auf dem Djembé und dem Doundun Afro-Rhythmen, Technik, Groove - und Solotechniken sowie Improvisation und Rhythmik trainiert. 

 Anhand einer eingängigen Rhythmussprache werden Basics gelehrt und kleine Arrangements strukturiert und körperbezogen vermittelt. Die Basstrommeln, Doundun und Sangban bilden den rhythmischen Boden für die Djémbes, welche darüber Solo spielen oder begleitend in kommunikative Interaktion treten.

Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Instrumente werden vom BADABUM-Atelier zur Verfügung gestellt.
Der Kurs wird auch für Kinder an Schulen, Soziale Institutionen als prozessorientierter Team- Building-Kurs angeboten.

Das Herbstsemester 2020 startet am Dienstag, den 18. August

Kurskosten: CHF 400.-

Kursort: BADABUM Atelier, Chamerstrasse 175, 6300 Zug

Kurszeit: Dienstag 19:30 - 21:30 Uhr

Anmeldung: info@badabum.ch


Kursdaten:
1. Quartal

18.8/ 25.8/
1.9/8.9/
15.9/22.9/
29.9/6.10

2. Quartal
20.10/27.10/
3.11/ 17.11/
24.11/ 1.12/
8.12 / 15.12 /


Die Anmeldung ist verbindlich.

Das Kursgeld ist vor Kursbeginn zu bezahlen.

Es können keine Lektionen endschuldigt werden ein nicht erscheinen geht auf Kosten des Schülers.

Einstieg und Schnupperlektion (Gratis) sind jederzeit möglich.
Anmeldung und weitere Auskunft: 

Celestin Enzler Tel. 079 892 60 91
Der Kurs findet ab 10 Teilnehmenden statt!

Kontakt